Du willst dich weiterentwickeln können?

Unser sozialpädagogisches Angebot ist ebenso vielfältig wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei uns findest du die verschiedensten Einsatzfelder sozialer Arbeit, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen umfasst. Entsprechend konsequent sind unsere Bereiche vernetzt – und dadurch entstehen auch immer wieder neue, spannende und bereichsübergreifende Projekte! Wir laden dich ein, dich einzubringen, deine Ideen umzusetzen und neue Impulse zu geben. Ob du deinen Beitrag zu Qualitätsleitfäden leistest oder unser Kreativangebot ausbaust: Du gestaltest deine Einrichtung, deinen Bereich und die ASB Lehrerkooperative als Ganzes mit!

Weiterbildung


Zugeschnitten auf dein Interessen- und Aufgabengebiet kannst, darfst und sollst du deine Fähigkeiten vertiefen oder erweitern. Weiterbildung wird bei uns GROSS geschrieben! In Kooperation mit dem ASB-Bildungswerk bieten wir verschiedene regionale Weiterbildungen an sowie langfristige Weiterbildungen in Köln, die mehrere Module umfassen. Zusätzlich profitierst du von unserem internen Netzwerk in Form von bereichsübergreifender Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen in den anderen Einrichtungen der ASB Lehrerkooperative.

Wo immer du hinwillst…

Ob du weiter nach oben oder irgendwann in einen anderen Bereich willst: Beides ist bei uns möglich, zum Teil auch ohne spezifische Vorkenntnisse. Bist du beispielsweise Sozialpädagogin bzw. Sozialpädagoge und möchtest gerne in der Familienhilfe arbeiten, ohne dass wir dort aktuell eine freie Stelle haben, kannst du zunächst in einer unserer Kindertagesstätten tätig werden und später wechseln. Und das ist nur eines von vielen Beispielen! Dich reizt eine leitende Position? Wunderbar! Bei uns gibt es kein starres Stufensystem, das vorsieht, dass du erst bestimmte Stufen absolviert haben musst, bevor du für eine Position auch nur infrage kommst – du kannst auch Stufen überspringen (so kannst du bspw. als pädagogische Fachkraft auch direkt zur Leitung aufsteigen, ohne den Zwischenschritt über die stellvertretende Leitung zu machen). Prinzipiell gilt: Wir erkennen und fördern Potenziale. Heute Praktikantin, morgen Kita-Leiterin – das ist Karriere made by ASB Lehrerkooperative!