Ob Kindertagesstätten und schulnahe Betreuungen, Erziehungshilfen und Lernförderung, Schule und Lehr­gänge, Berufsvorbereitung oder Integrationsangebote und Sprachkurse: Unsere Leistungen für Menschen jeden Alters und jeder Kultur sind vielfältig. Genauso vielfältig wie deine beruflichen Möglichkeiten! Denn bei uns kannst du dich mit deinem Können und deinen Ideen voll und ganz einbringen. Wer die ASB Lehrer­kooperative ist? Zum einen ein gemeinnütziges Unternehmen mit Bildungs-, Erziehungs- und Be­ratungs­angeboten. Zum anderen aber ein sympathischer und weltoffener Arbeitgeber. Dann lerne uns zum 01.09.2019 kennen als

Sozialpädagogische Fachkraft in der Jugendsozial- und Jugendarbeit

– in Teil- oder Vollzeit (30 - 38,5 Wochenstunden) –

Hier bringst du dich ein:

Im Rahmen unserer Sozialpädagogischen Integrationshilfe und Schüler*innen-Treffs unterstützen wir an verschiedenen Standorten in Frankfurt Schüler*innen in ihren schulischen Belangen und sind Ansprechpartner für ihre Herausforderungen, Probleme und Sorgen.

  • Du koordinierst mehrere Schüler*innengruppen, entwickelst spezifische Angebote und begleitest Einzelfälle.
  • Du hältst Kontakt zu Schulen, Lehrern und Eltern und informierst sie bezüglich Entwicklungen und Bedarfe.
  • Du kooperierst mit externen Partnern und planst neue Standorte.
  • Nicht zuletzt betreust du die Antragsstellung der Leistung beim Jugendamt und steuerst die Auslastung der Gruppen.

Das bringst du mit:

  • Staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagoge/ Sozialpädagogin oder entsprechendes
  • Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Stabilität
  • Einfühlungsvermögen, Kommunikationsstärke und Teamplayerqualitäten
  • Offenheit für neues und eine kreative Ader
  • gute Kenntnisse in gängiger Office-Software, gute Allgemeinbildung
  • sicheres Deutsch in Wort und Schrift
  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeit für die erforderlichen sozialpädagogischen Aufgaben


Die Tätigkeit ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit dem Ziel der anschließenden Übernahme.

 
Du bist auf der Suche nach einem Arbeitgeber, bei dem dein Talent durch regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen gefördert wird? Und berufliche Entwicklung auf der Tagesordnung steht? Dann zeige uns, wer du bist und was in dir steckt! Bewirb dich einfach über unser Online-Bewerbungs­formular. Wir freuen uns, dich kennenzulernen. Übrigens: Bei gleicher Qualifikation werden Schwerbehinderte bevorzugt. Das Jobticket gibt es oben drauf.

Noch Fragen? Diese beantwortet dir deine Ansprechpartnerin Nina Hegenwald gerne (Nina.Hegenwald@lehrerkooperative.de)!

Ausschreibungsdatum: 15.05.2019