Der Bereich Sprache und Integration ist seit Jahren ein wichtiger Teil der ASB Lehrerkooperative. Zum Bereich gehören das Sprachenzentrum an der Zeil, die "Deutsch-und-Beruf"-Kurse, das Angebot "Mama lernt Deutsch", die Frauenprojekte in den Stadtteilen, Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer, der Lese- und Schreibservice (LSS) und das Schreibcafé. Voraussichtlich zum 01.11.2019 suchen wir eine/n Diplom-Sozialpädagogen*in/Diplom-Sozialarbeiter*in, nachrangig Diplom-Pädagoge*in/Diplom-Erziehungswissenschaftler*in für die

Migrationsberatung MBE in Obertshausen

– in Voll- oder Teilzeit -

Hier bringst du dich ein:

  • Migrationsberatung für Erwachsene (MBE)
  • Einzelberatung
  • Gruppenberatung
  • Kursberatung in Deutschkurse
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, Kitaplatzsuche, Arbeitsuche
  • Hilfestellung bei Behördengängen
  • Beratung zu Familienzusammenführung
  • Casemanagement
  • Arbeit mit Traumatisierten
  • Motivation der Migranten an Deutschkursen teilzunehmen
  • Unterstützung beim Abbau von Vermittlungshemmnissen
  • Verweisberatung
  • Kulturvermittlung
  • Erkennen von Selbstgefährdung der Klientel
  • Unterstützung bei sozialen/psychosozialen Problemen
  • Enge Zusammenarbeit mit den beiden Kolleginnen der Migrationsberatung
  • Netzwerkarbeit
  • Teilnahme an Arbeitskreisen der Region
  • Teilnahme an verpflichtenden Fortbildungen für MBEs durch den Auftraggeber


Das bringst du mit:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Sozialpädagoge*in oder Diplom-Sozialarbeiter*in, nachrangig Diplom- Erziehungswissenschaftler*in
  • Erfahrung im Bereich Beratung von Migranten/interkulturelle Erfahrung
  • Kenntnisse des Arbeitsmarktes und der Chancen der Klienten entsprechend ihrer Berufsabschlüsse
  • Hohe Belastbarkeit, Empathie und Durchsetzungsvermögen
  • Kenntnisse der Beratungsnetzwerke Im Landkreis Offenbach
  • Hohes Maß an selbstständiger Organisation des Beratungsfeldes 

Die Stelle ist befristet bis Dezember 2020.        


             


 
Du bist auf der Suche nach einem Arbeitgeber, bei dem dein Talent durch regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen gefördert wird? Und berufliche Entwicklung auf der Tagesordnung steht? Dann zeige uns, wer du bist und was in dir steckt! Bewirb dich einfach über unser Online-Bewerbungs­formular. Wir freuen uns, dich kennenzulernen. Übrigens: Bei gleicher Qualifikation werden Schwerbehinderte bevorzugt. Das Jobticket gibt es obendrauf.      

Ausschreibungsdatum: 30.07.2019